Zum Hauptinhalt springen
06.07.2021

Alter Bekannter, neuer Geschäftsführer in Österreich

Mit Wirkung zum 01. Juli 2021 wird Roland Steyer als Country-Manager Austria in die Geschäftsführung der Ernsting’s family Austria Ges.m.b.H.  berufen

 
Coesfeld, Juli 2021 - Roland Steyer trat vor elf Jahren als Verkaufsleiter in die Familie ein, übernahm 2011 die ausschließliche Verantwortung für unsere Aktivitäten in Österreich und ist spätestens seitdem als unermüdlicher Interessensvertreter und Markenbotschafter bekannt. Daher schreiben wir Roland Steyer einen wesentlichen Beitrag für die erfolgreiche Gesamtentwicklung der Ernsting’s family Austria zu. Roland Steyer wird weiterhin an Dr. Christopher Heinemann, Geschäftsführer Vertrieb und Logistik und ebenfalls Geschäftsführer der Ernsting´s family Austria Ges.m.b.H., berichten.

“Roland Steyer bekommt nun in Österreich die Position, die er schon seit Jahren als Verkaufsleiter mit Kompetenz und Leidenschaft ausfüllt“, so Dr. Christopher Heinemann, „Ich freue mich weiterhin auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit ihm und seinem Team.“

Über Ernsting‘s family
Ernsting’s family ist mit mehr als 1.900 Filialen in Deutschland und Österreich, einer mehrfach ausgezeichneten Online-Präsenz und rund 12.000 Mitarbeiter*innen einer der größten Cross-Channel-Anbieter im deutschen Textileinzelhandel. Im Geschäftsjahr 2020/21 verzeichnete Ernsting’s family einen Umsatz von rund 1,04 Milliarden Euro. Das Unternehmen mit Sitz in Coesfeld (Westfalen) bietet Mode und Accessoires für die ganze Familie mit den Schwerpunkten Wäsche, Damen- und Kinderbekleidung. Qualität zu überraschend günstigen Preisen ist die Prämisse des Unternehmens, welches mit sozialer, gesellschaftlicher und ökologischer Verantwortung die Erschließung neuer Vertriebswege und Verkaufsstandorte kontinuierlich fortsetzt.


    

 

Pressemitteilung herunterladen

Als .pdf (112.84 KB)Bild herunterladen (5.14 MB)